18.September bis 22. September-5 Tage Moselregion

Weitere Infos folgen

 

Fahrt an die Mosel

Mittwoch,18.09. - Sonntag, 22.09.2019

 

Nach der herrlichen „Ferntour“ auf die schöne Insel Kreta wollen wir uns 2019 die Moselregion anschauen.  Dazu haben wir ein Programm zusammen gestellt, das sich nicht „nur“ um Wein dreht.

Dazu einige Stichpunkte:

        Mit dem VGH-Bus starten wir und besuchen auf der Hinfahrt das Museumsdorf Lindlar im Bergischen Land, verbunden mit einer interessanten Führung und anschließendem Mittagessen.

Am Abend erreichen wir das Familienhotel Dehren in Poltersdorf an der Mosel.

       Von dort starten wir unsere Touren. Frau Hilde Wiß, eine „waschechte Moselanerin“ wird uns in den nächsten zwei Tagen begleiten. So geht es an einem Tag in die Vulkaneifel zum großen Kratersee Totenmaar, eine Glockengießerei sowie ein Imkerbetrieb gehören ebenfalls  zum Programm. Mittagessen in Schalkenmehren. Auf der Rückfahrt besuchen wir das Weinmuseum Schlagkamp in Sennheim.  Abends Weinvesper mit Weinprobe im 300 Jahre alten Gewölbekeller unseres Hotels.

        Am nächsten Tag geht es in den Hunsrück nach Idar-Oberstein . Nach der Besichtigung einer Edelstein Schleiferei stärken wir uns an dem Original Idar-Obersteiner Spießbraten. Auf dem Rückweg eine Führung durch das „Dornröschen“ der Mosel, den Ort Beilstein. Vor dem Abendessen im Hotel zeigt uns der Hotel-Nachbar, wie Weinanbau in absoluter Steilhanglage möglich ist.

        Der nächste Tag führt uns entlang der Mosel nach Osann - Monzel. Hier wartet schon Günter Meierer auf uns und stellt seinen Betrieb vor. Das besondere: Mit 5 Weinvollerntern ist er in der Lage, auf weniger steilen Hängen die Trauben zu ernten. Bevor wir in einem alten Gasthaus Mittag essen, fährt Günter mit uns im Bus zu den Erntemaschinen und zeigt uns dabei seine Heimat.

Anschließend geht die Fahrt nach Bernkastel. Von dort starten wir zu einer Moselschifffahrt bis nachTraben-Trabach. Abendessen und gemütlicher Abend im Hotel.

        Der letzte Tag: Mit dem Bus geht es wieder Richtung Heimat. Im Moseldorf Ernst machen wir noch einen Stopp und besuchen das weit über die Grenzen bekannte Wallnussfest.

Dann heißt es endgültig Abschied nehmen und mit vielen Eindrücken treten wir die Heimreise an.

 

Abfahrt:

Mittwoch, 18.09.2019  7:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Wietzen

 

Der Reisepreis für diese Fahrt beträgt bei mind. 30 Teilnehmern  495,-€/Person im DZ

Zuschlag für Einzelzimmer 40,-€

 

Im Fahrpreis enthalten:

Halbpansion im Hotel inklusiv Weinvesper und Weinprobe

Alle Eintrittsgelder – Schifffahrt auf der Mosel – Spießbratenessen – Trinkgelder

 

Anmeldungen bitte an: Wilhelm Lüdeke Tel.: 05022-217 oder 01733903949

 
Reisepreis bitte bis 01.08.2019 überweisen auf das Konto: 
Reisekonto Dorfkulturkreis Wietzen -   IBAN: DE96 2566 3584 0011 5053 01
Stichwort Mosel
Programm Moselfahrt
Fahrt an die Mosel.docx
Microsoft Word Dokument 922.5 KB

>Wietzen Aktuell<

Für mehr Infos auf ein Bild klicken!

17.08. 18:00 Uhr   ROCK trifft PLATT

Achtung--Terminänderung  Werner Momsen verlegt auf Mittw.13.11.19