Das Programm steht!

Mit der Auschreibung warten wir noch bis feststeht, ob die Fahrt Coronabedingt stattfinden kann.


 

6 Tage  Mecklenburg-Vorpommern

 

 

 

 Sonntag

20.06.2021

Fahrt im Reisebus von Wietzen zum „Klützer Winkel“ bei Boltenhagen/Ostsee

Rainer Mann stellt uns dort den „Steinbecker Hofladen“

und den Landw. Betrieb vor.  Mittagessen in dem urigen Backhaus.

Fahrt zum Hotel „Strandhaus am Inselsee“ in Güstrow.

Abends Grillbuffet auf der Terrasse.

 

Montag,

21.06.2021

Fahrt zum Fischer in Sternberg .Von dort gemeinsame

Bootsfahrt zum Freilichtmuseum Groß Raden. Nach Rückkehr Fischimbiss in der Sternberger Seenfischerei mit Infos

durch den Fischer.

In Langen Jarchow zeigt uns danach Familie Schlüter ihren wunderschönen Hof. Eine Busfahrt durch die Feldmark und ein Spaziergang zum See runden den Tag ab. 

Abendessen im Hotel

 

Dienstag

22.06.2021

 Besuch der Landeshauptstadt Schwerin.

Besichtigung der   Schlossanlage mit anschließendem

Mittagessen in der Orangerie.

Mit der „Weißen Flotte“ eine Schiffstour auf dem Schweriner See.

Freizeit in Schwerin. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

Mittwoch

23.06.2021

Erst ins Kloster-dann in die Brauerei!

Nach einer Besichtigung des Backsteinklosters Dobbertin geht

die Fahrt nach Lübz zur Brauerei. Nach der Führung kosten wir

das süffige Lübzer Pils und stärken uns bei einem Mittagessen

in der Brauereigaststätte.

Auf der Rückfahrt noch ein Abstecher in den schönen Wangeliner Naturgarten 

Abendessen im Hotel

 

Donnerstag

24.06.2021

Heute geht`s nach Wismar. Auf der Fahrt dorthin schauen wir uns

das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg an. Viele Erinnerungen werden wach!

Nach dem Besuch der  Hansestadt Wismar mit dem alten Hafen

und wunderschönen Giebelhäusern noch ein Abstecher auf die

Halbinsel Poel,  danach Rückfahrt in das Hotel nach Güstrow.

Dort lassen wir nach dem Abendessen den letzten Abend

gemeinsam ausklingen.

Freitag

25.06.2021

Nach dem Frühstück Abfahrt aus dem Hotel.

In Hohen Viecheln zeigt uns  Pastor Dirk Heske die kleine

Dorfkirche. Direkt unterhalb der Kirche am Schweriner See

befindet sich der  Fischereibetrieb der Familie Pregnitz. Dieser ist

seit Generationen im Familienbesitz, der Fischer weiß viel

zu erzählen!

Zum Abschluss der Fahrt noch einmal ein Fischimbiss

und dann starten wir zur Rückfahrt nach Wietzen.

 

Änderungen im Ablauf vorbehalten!

 

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag begleitet uns Landfrau und Reiseleiterin  Annelie Schünemann. In ihrer humorvollen Art bekommen wir nicht nur Infos über  Geschichte  und Kultur, sondern auch über Land und Leute die in dieser herrlichen Landschaft leben.

 

 

 

Abfahrt: Sonntag, 20.06.2021 um 7:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Wietzen.

 

Der Reisepreis beträgt bei min. 35 Teilnehmern 680,- € im DZ / 750,- € im EZ

 

 

 

Darin sind enthalten: Halbpansion im Hotel (Frühstück und 3 Gang Menü am Abend), sowie alle weiteren aufgeführten Mahlzeiten. 3 Tage Reiseleitung  - Eintrittsgelder – Boots und Schiffstour – Trinkgelder.

 

 

 

Anmeldungen und Fragen ab sofort  bei Wilhelm Lüdeke  0173 39 039 49

 

 

 

Reisepreis   überweisen auf das  Konto

(erst  wenn feststeht dass die Fahrt stattfindet)

 

 

Reisekonto Dorfkulturkreis Wietzen – IBAN: DE96 2566 3584 0011 5053 01

 

Stichwort: Mecklenburg